Mittwoch, 22. November 2017
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 371
Einsatzort Details

Aystetten
Datum 24.06.2017
Alarmierungszeit 16:17 Uhr
Alarmierungsart Integrierte Leitstelle
eingesetzte Kräfte

FF Aystetten
  • Aystetten 40/1
  • Aystetten 11/1
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Aystetten wurde zu einem Verkehrsunfall an der Hauptstraße alarmiert.

Bedingt durch gesundheitliche Einschränkungen verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen PKW, fuhr gegen einen geparkten Kleintransporter und kam auf dem Dach zum liegen.

Neben der Feuerwehr Aystetten wurde auch die Polizei, der Rettungsdienst des Bayerisches Rotes Kreuz, sowie der Rettungshubschrauber Christoph 40 in Augsburg alarmiert.
Der Fahrer wurde in das Klinikum Augsburg verbracht.

Die Feuerwehr Aystetten stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Unfallstelle sowie den Landeplatz des Rettungshubschraubers ab, nahm ausgelaufene Fahrzeugflüssigkeiten auf, und reinigte nach Abschluss der Bergung durch den Abschleppdienst Jäger die Fahrbahn. Kurzzeitig musste die Hauptstraße komplett gesperrt werden.

Ein Dankeschön an alle Kameraden sowie an alle helfenden Hände, insbesondere die Getränkeversorgung durch die freundlichen Anwohner.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Facebook und werde unser Fan!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Aystetten
Bäckergasse 2
86482 Aystetten

Tel.: 0821 - 48 01 888
Fax: 0821 - 650 90 94

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie uns bei unseren Aufgaben und werden Sie ein Teil unserer Truppe! Wir freuen uns auf Ihren Besuch - jederzeit!

Klicken Sie hier!